Blinkist erhöht mit Outbrain App-Downloads & Anmeldungen

Success Story

Blinkist

Die App von Blinkist fasst mehr als 2.000 Sachbuch-Bestseller in clevere Kurztexte zusammen, die Nutzer in nur 15 Minuten lesen oder anhören können und auf diese Weise die essentiellen Ideen der besten Bücher erlernen.

Überblick

Mit einem eigenen Online-Magazin, das die Themen Lernen, Produktivität und Wissen aufgreift, unterhält Blinkist Internetnutzer und macht sie auf die App sowie das Abonnement aufmerksam.

Lösung

Blinkist setzt auf Native Discovery von Outbrain als wichtigen Kanal, um eine qualifizierte Zielgruppe zu erreichen und für zwei Arten von Conversions zu optimieren: Downloads und Anmeldungen.

blinkist solution

Ergebnisse

Mit Outbrain erzielte Blinkist bis zu 50.000 Downloads im Monat. Fortwährende Optimierungen und das zielgerichtete Targeting von Outbrain sorgten für eine um 50% höhere Verweildauer im Vergleich zu Search und einen 50% geringeren CPC im Vergleich zu Social. Dank des App Trackings mit Adjust behielt Blinkist die wichtigsten KPIs im Blick und optimierte die Kampagne direkt im Outbrain Amplify Dashboard.

„Outbrain ist extrem wichtig für unseren Marketing-Mix, da der Traffic eine höhere View-Attribution-Rate erzielt als andere Kanäle. Outbrain Nutzer, die einen unserer Artikel lesen, erhalten also einen stärkeren Eindruck von Blinkist als Nutzer einer typischen App-Install-Kampagne – und sie konvertieren wahrscheinlicher. Outbrain ist die Zukunft des Online Marketings. Es gibt sicher Marketer, die nur auf Facebook und Google setzen, aber mit Native Advertising können sie auch die anderen Teile des Internets erreichen. Unsere Kampagnen sind nicht nur profitabel, sondern bieten der Welt interessante Inhalte.“

Sandra Wu, Digital Marketing Manager, Blinkist

Case Study Herunterladen