FUNKE steigert mit Smartlogic von Outbrain den RPM

Success Story

Als digitales Herzstück der FUNKE MEDIENGRUPPE – eines der führenden Medienunternehmen Deutschlands – treibt FUNKE Digital die Weiterentwicklung der Verlagsbranche mit an.

Überblick

Seit Beginn der Zusammenarbeit 2017 erzielte die Mediengruppe über Outbrain ein herausragendes Umsatzwachstum und konnte darüber hinaus das Engagement der Nutzer kontinuierlich steigern. Outbrain stellt als strategischer Technologiepartner die Smartfeed- Technologie zur Einbindung auf mehr als 40 Portalen der Mediengruppe zur Verfügung und bietet darüber hinaus weitere Technologien zur Monetarisierung, Audience-Steuerung und der Generierung von digitalen Abonnements.

Lösung

Zu diesen Lösungen gehört Smartlogic, eine ausgeklügelte neue Serving-Logik von Outbrain, die die Anordnung und die Formate der Inhalte innerhalb von Smartfeed dynamisch an die Präferenzen der Nutzer und die KPIs von FUNKE anpasst. Wenn ein Nutzer beispielsweise an Empfehlungen von hochwertigen Werbetreibenden interessiert ist, werden die Feed-Elemente automatisch optimiert, um das bestmögliche Erlebnis zu bieten – und damit die Nutzerinteraktion und letztlich den Umsatz zu steigern. Die Technologie bietet zudem die Möglichkeit, eine Reihe neuer Card-Formate, darunter Highlight Reel oder Weekly Highlights, auszuspielen.

Ergebnisse

FUNKE Digital konnte die Erlöse auf den Seiten, auf denen Smartlogic implementiert wurde, steigern. Auf den Mobile-Seiten der Berliner Morgenpost konnte ein RPM-Uplift von über 60% erreicht werden, auf Google AMP-Seiten fast 40%.

“Outbrain entwickelt seine Technologien kontinuierlich weiter, um die passenden Lösungen für die steigenden Anforderungen im Publisher- Business zur Verfügung zu stellen. Mit Outbrains Smartlogic wird der Feed noch stärker an die Vorlieben unserer Nutzer angepasst. Die Folgen sind ein höheres Engagement und eine optimierte Monetarisierung.“

– Alexander Voß, Head of Ad Technology & Monetization bei der FUNKE MEDIENGRUPPE

Case Study Herunterladen