Einfaches Kampagnen-Management | Neues Amplify Dashboard

Content-Marketing & Discovery

Kampagnen-Management neu definiert – das neue Outbrain Amplify Dashboard ist da!

| Maggie Flick

new amplify dashboard in situ blog

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Idan Vakret veröffentlicht. Sie können ihn hier finden.

Es ist Montagmorgen, 10.15 Uhr: Sie haben gerade einen Blick auf die Vortagesauswertung im bereits dritten Dashboard geworfen und scheuen sich ein wenig davor, die nächsten drei Accounts aufzurufen, die sie sich eigentlich auch noch anschauen sollten. Sie fragen sich: „Warum kann Kampagnen-Reporting und -Optimierung eigentlich nicht effizienter und einfacher in der Umsetzung sein?“ Dabei denken Sie: „Wir haben mittlerweile das Jahr 2016 – eigentlich sollte ich die vollständige Kontrolle über jeden Schritt dieses Prozesses haben und auch in der Lage sein, mit Leichtigkeit effizient nach oben und nach unten zu skalieren“.

Wir haben ihnen sehr genau zugehört und auch an einer Lösung für Sie gearbeitet.

Das neue Amplify Dashboard ist da!

Schauen Sie sich dieses Video an und lassen Sie sich von Idan Vakrat, einem unserer Amplify Product Manager, die neuen Funktionen zeigen, die nach und nach ab dem 1. August zu ihrer Verfügung stehen.

Mit dem neuen Amplify Dashboard möchten wir Sie dabei unterstützen, ihre täglichen Aufgaben jetzt noch effizienter erledigen zu können – und zwar, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, auf einfache Art und Weise mehrere Kampagnen gleichzeitig verwalten zu können. Das benutzerfreundliche Dashboard vereint alle Kampagnen-Komponenten in Einem: Kampagnen-Management, -Reporting und -Setting. Diese Funktionen sind auf jeder Ebene verfügbar – von ihrem gesamten Account aus über die einzelnen Kampagnen bis hin zu spezifischen Inhalten, Artikeln und Videos.

Um eine Vielzahl von Kampagnen und Inhalten verwalten zu können, benötigen Sie ebenfalls eine Funktion, die es ihnen ermöglicht, sich auf die relevantesten Daten zu konzentrieren.

Genau deshalb haben wir auch neue Such- und Filterfunktionen hinzugefügt, die Sie genau dabei unterstützen. Wenn Sie also nur wissen möchten, wie sich der CPA ihrer aktiven Kampagnen entwickelt hat, die Sie letzten Monat gelauncht haben, dann können Sie dank der neuen Funktion jetzt genau diese Daten abrufen und entsprechend darauf reagieren.

Ebenfalls neu: Ein vereinfachtes Modul, mit dem Sie die Performance und Trends ihrer Kampagnen visualisieren und frühzeitig identifizieren können. Unser neues Visualisierungs-Modul ermöglicht ihnen, nicht nur Trends zu erkennen, sondern auch zwei beliebige Metriken ihres Accounts, ihrer Kampagnen oder ihrer Inhalte miteinander zu vergleichen.

Im Laufe der nächsten Monate werden wir für Sie noch weitere wegweisende Funktionen entwickeln, die ihnen zunehmend mehr Kontrolle über die Optimierung und Skalierung ihrer Kampagnen geben werden. Schauen Sie also regelmäßig vorbei und kontaktieren Sie uns gern mit allen Fragen oder falls sie Anmerkungen haben. Wir freuen uns auf ihr Feedback !

Maggie Flick

Maggie Flick

Maggie Flick ist Senior Account Strategin im Münchner Outbrain Office. Ihre authentisch erfrischende Art, gepaart mit hartnäckigem Engagement für ihre... Mehr erfahren

Loading

Content-Marketing-Tipps in Ihre Inbox

Kuratierte Tipps und Anregungen aus dem Content Marketing - melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie auf dem neuesten Stand!